Hausapotheke für Hunde: Diese Dinge gehören für den Notfall hinein

Notfallapotheke fuer Hunde: diese Dinge gehoeren hinein
Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Von Mareike Meyer

[Anzeige]

Im Laufe eines Hundelebens kann es immer wieder zu gesundheitlichen Problemen kommen. Egal ob Kratzer, Bisswunde, Zecke oder Durchfall: Für die Erstversorgung sollten Hundehalter immer eine kleine Notfallapotheke zuhause haben. Mit der Hausapotheke für den Hund könnt ihr Verletzungen schnell notdürftig versorgen und euch dann sofort auf den Weg zum Tierarzt machen.
 

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Bei den Dingen in eurer Hausapotheke solltet ihr das Verfallsdatum im Auge haben. Lokis Apotheke kontrolliere ich etwa zwei Mal im Jahr und ersetze abgelaufene Arzneimittel. Damit ihr im Notfall nicht lange nach der Dosierung suchen müsst, könnt ihr euch die exakte Menge für euren Hund vorher mit einem wasserfesten Stift auf der Verpackung notieren. Alle Arzneimittel und Verbandsmaterial, das ihr nachfolgend aufgelistet findet, habe ich bei Shop-apotheke.com bestellt.
 

Verbandsmaterial

Notfallapotheke fuer Hunde: diese Dinge gehoeren hinein um Verletzungen gut zu versorgen
Verbandsmaterial ist ein absolutes Muss in einer Notfallapotheke Hunde.
Wenn euer Hund sich verletzt und die Wunde blutet, ist es natürlich wichtig, die Blutung zu stillen und die Wunde zu verbinden. Für diesen Zweck habe ich folgende Dinge in meiner Notfallapotheke für Loki:
  • sterile Wundkompressen: Diese Wundkompressen haften nicht an der Wunde, denn sie sind aus Vlies. Ich habe welche in der Größe 10x10cm, damit ich sie auch bei größeren Wunden benutzen kann. Die Binden sind einzeln steril verpackt.
  • elastische Mullbinden: Mit den Mullbinden können die Wundauflagen fixiert werden.
  • selbsthaftende, elastische Binden: Besonders praktisch bei Hunden finde ich selbsthaftende Verbände. Auch sie dienen zur Fixierung der Wundauflagen.

Reinigung, Desinfektion und Wundversorgung

Notfallapotheke fuer Hunde: diese Dinge gehoeren hinein
Bei der Behandlung solltet ihr auf jeden Fall Handschuhe tragen und alles gründlich reinigen und desinfizieren.
Ist die Wunde verunreinigt, kann es sinnvoll sein, sie erst zu reinigen, bevor ihr sie verbindet. Überhaupt solltet ihr bei der Versorgung offener Wunden Handschuhe tragen oder euch wenigstens die Hände desinfizieren. Zur Reinigung und Desinfektion habe ich folgende Dinge in Lokis Notfallapotheke:
  • Einmalhandschuhe: Hygiene ist sehr wichtig, um euch selbst und euren Hund vor Infektionen zu schützen.
  • Isotonische Kochsalzlösung: Diese Lösung gibt es in einzelnen Ampullen und sie dient dazu, Wunden, Augen, Ohren oder die Nase zu spülen. 
  • Wundsalbe mit Zink: Eine Wundheilsalbe mit Zink wirkt antibakteriell und wundheilend. Sie kann für kleinere Abschürfungen und Wunden sowie gereizten Hautstellen benutzt werden.

Zecken

Zecken übertragen gefährliche Krankheiten und sollten deshalb so schnell wie möglich entfernt werden, denn je länger sie Blut saugen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich euer Hund infiziert. Man kann die kleinen Blutsauger selbst entfernen, wenn ihr es euch allerdings nicht zutraut, könnt ihr auch zum Tierarzt fahren. Eventuell kann er euch auch erklären, wie man eine Zecke am besten entfernt. Ist die Stelle um den Einstich jedoch rot, geschwollen und warm, solltet ihr auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen.
Mit diesen Hilfsmitteln lassen sich Zecken leichter entfernen:
  • Zeckenfuß: Ich persönlich bevorzuge dieses Hilfsmittel zur Zeckenentfernung.
  • Zeckenzange
  • Zeckenkarte
  • Zeckenschlinge
Notfallapotheke fuer Hunde: diese Dinge gehoeren hinein
Kohletabletten können schnell für Besserung bei Durchfall sorgen.

Bei Durchfall und Vergiftungen

Durchfall kommt bei Hunden relativ häufig vor. Kohletabletten sind in diesem Fall ein bewehrtes Hausmittel. Aber sie helfen auch als erste Maßnahme bei Vergiftungen.
  • Kohletabletten: Helfen bei Durchfall, sollten aber nicht benutzt werden, wenn die Temperatur eures Hundes erhöht ist.

Sonstiges

Notfallapotheke fuer Hunde: diese Dinge gehoeren hinein
Lokis Fieberthermometer haben wir mit seinem Namen beschriftet, um Verwechslungen zu vermeiden.
Auch die folgenden Dinge können für eine Hausapotheke für Hunde nützlich sein.
  • Fieberthermometer: Ein ausgewachsener Hund hat eine Körpertemperatur zwischen 37,5 und 39°. Beim Welpen sind es 39,5°. 
  • Rettungsdecke: Nützlich bei Unterkühlungen oder auch einfach zum Transport eures Hundes.
  • Taschenlampe: Mit einer Taschenlampe könnt ihr Verletzungen besser untersuchen und eventuelle Fremdkörper eher erkennen.
  • Rescue-Tropfen: Mit den Tropfen von Bach Original RESCUE® Pets können Hunde in stressigen Situationen beruhigt werden. Dazu zählen beispielsweise Tierarztbesuche, Gewitter oder Feuerwerk.
  • Einwegspritzen: Um Flüssigkeiten zuzuführen.
  • Die wichtigsten Telefonnummern: Schreibt euch die wichtigstens Notfalltelefonnummern auf und legt den Zettel in eure Hausapotheke. Dazu gehören die Nummer eures Tierarztes, die Tierärztlichen Notdienstes und einer Tierklinik in der Nähe
  • Maulkorb: Auch der netteste Hund kann aggressiv reagieren, wenn er Schmerzen hat. Deshalb sollte auch ein Maulkorb zur Grundausstattung gehören, denn nur so kann euer Hund gefahrlos bestmöglich versorgt werden.
  • Buch: Auch ein möglichst gut bebildertes Buch über Erste Hilfe für Hunde sollte in eurer Notfallapotheke nicht fehlen. Macht euch am besten schon damit vertraut, bevor ein Ernstfall eintritt. Auf diese Weise könnt ihr im Notfall nachschlagen.
Notfallapotheke fuer Hunde: diese Dinge gehoeren hinein
Für den Notfall bin ich gerne vorbereitet. Den Hausarzt ersetzt eine solche Hausapotheke allerdings nicht.

Eine Hausapotheke ersetzt nicht den Tierarztbesuch

Bei all den Dingen, die ich euch aufgelistet habe, handelt es sich um erste Notfallmaßnahmen, die auf keinen Fall den Gang zum Tierarzt ersetzen. Ihr solltet so schnell es geht, euren Hund nehmen und zum Tierarzt oder in eine Tierklinik fahren, wenn ein Notfall eintritt.
 

Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter

Um für den Notfall noch besser gewappnet zu sein, bieten verschiedene Stellen Erste-Hilfe-Kurse für Hundehalter an. Ich habe beispielsweise den Kurs “Erste Hilfe am Hund” beim Arbeiter-Samariter-Bund in Bremen gebucht. Er findet im Januar 2020 statt.

(Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Shop-Apotheke B.V.)

Notfallapotheke fuer Hunde: diese Dinge gehoeren hinein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

3 comments

  1. Ich gebe zu, unsere Hausapotheke sieht doch etwas anders aus – aber ich glaube, im Laufe von einigen Jahren und Hunden ändert sich das auch immer wieder. Wir haben die Grundapotheke der Hunde nicht getrennt von unserer, denn einige homöopathische Mittel für Durchfall, Prellungen, Stiche u. ä. sind für alle verwendabr, genau wie zur Desinfektion und Wundreinigung Wasserstoffperoxid. Auch Verbandsmaterial ist für Mensch und Hund nutzbar.
    Das einzige, was wirklich separat aufbewahrt wird sind die vom Tierarzt verordneten Medikamente … und das sind zum Glück nicht viele!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

      1. Hallo Mareike,

        früher hatten wir das auch getrennt – aber irgendwann in den letzten Jahren hates sich dann doch so vermischt … gerade auch, weil es eben so viele Dinge gibt, die gemeinsam von uns allen genutzt werden und fester Bestandteil der Hausapotheke sind. Ich denke aber, dass liegt auch etwas an unserem zunehmenden Alter 😉
        Da wir ja früher auch oft verreist sind bzw. die Hunde ja auch immer mit mir arbeiten waren, hat sich auch die “Verschmelzung” angeboten – so musste immer nur ein Notfalltäschchen mitgenommen werden!

        Liebe Grüße,
        Isabella mit Cara und Shadow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.